Beschreibungen und Infos zu unseren Turngruppen gibt es hier nachzulesen!!

Mit "weiter" klicken Sie sich durch die Angebote, oder wählen Sie links den jeweiligen Eintrag direkt aus.


Eltern-Kind-Turnen

DIE TURNZWERGE
AB 2 - 4 JAHREN -------------- DIENSTAG VON 14:45 UHR - 15:45 UHR
ÜBUNGSLEITER: Angela Falter (Telefon: 0176 - 83222670)

Das Eltern-Kind-Turnen gibt den kleinsten Vereinsmitgliedern die Möglichkeit sich gemeinsam mit Mama oder Papa in der Turnhalle auszutoben. Bewegungsabläufe bzw. Grundfähigkeiten wie Balancieren, Klettern, Kriechen, Rollen, Rutschen, Schaukeln, Springen und Steigen werden spielerisch erlernt.. Die 2-4 jährigen Kinder werden von Mutter und /oder Vater begleitet und erfahren dadurch mit vertrauten Personen erste Bewegungen und Kinderlieder und -reime in ungewohnter Umgebung. Auch das Erkennen und Beobachten anderer Kinder unsterstützt die Entwicklung sozialer Kompetenz. Die grobe Koordination wird spielerisch entwickelt. Später fördern Bewegungslandschaften Motorik, Gleichgewichtssinn und den Spaß am Klettern. Abwechslung und Vielfalt beleben die Neugier und die Lust an der Entdeckung von Neuem.


Tanz und Bewegung ab 4 Jahre

 TANZMÄUSE - ab 4 Jahre .........MITTWOCH VON 17.30 - 18.15 Uhr
STAUFEN DANCE KIDS .............MITTWOCH VON 18.15 - 19.00 Uhr

ÜBUNGSLEITER: Sandra Roth (Telefon: 07161 - 4069574) und Bagi Böhringer

Bewegung in Verbindung mit Tanz soll die Geschicklichkeit, Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit fördern. Tanzen und Bewegung ist ein sehr gutes Mittel die Balance des Körpers der Kinder zu verbessern. Tanzen ist nicht nur Ballett, Breakdance, HipHop, sondern viel mehr. Rhythmus, Kraft und Ausdauer!


Kinderturnen ab 4 Jahre

AB 4 - 6 JAHRE ----------- DIENSTAG VON 16.15 UHR - 17.15 UHR
ÜBUNSLEITER:  Kerstin Steinmayer(TELEFON: 07165 - 929278)  
                             Melanie Hatek (TELEFON: 0172 - 1310387)

Die Kinder in diesem Alter von 4 - 6 Jahren werden ohne ihre Eltern in ihrer Beweglichkeit gefördert und erweitern ihren Aktionsradius. Die Koordination wird verfeinert, der soziale Umgang erlebt mit dem Fortschreiten der Sprachentwicklung neue Bereiche. Spielerisch erlernen sie Grundformen des Turnens wie Purzelbaum und Rollen. Neben Bälllen, Springseil, Reifen usw. kommen auch klassische Turngeräte wie Kasten, Sprossenwand, Barren, Trampolin oder Schwebebalken zum Einsatz. Kleine Fangspiele und auch Wettkämpfe werden in diesem Alter interessant. 


Schulturnen

MITTWOCH VON 15.00 - 16.00 Uhr
ÜBUNGSLEITER: LEA ZELLER (TELEFON: 01573 - 5515331)

Die Grundfertigkeiten der alltägliche Bewegungsformen sind erlernt und können verfeinert werden. Geübt wird die Wahrnehmung der eigenen Körperhaltung, die Turngeräte rücken immer mehr in den Mittelpunkt. der Wettkampfcharakter wird gestärkt. Als Steigerung werden die körperlichen Fähigkeiten an Geräte-Parcours mit Flexibilität getestet.
Ferttigkeiten wie Rollen vorwärts und rückwärts, Handstand u.a., Sprungweisen, Ballfertigkeiten, Balancier-Varianten, Ballsportregeln und Ausdauer sowie Körperkoordination werden ausgereift. Spiele für Beine und Kopf sowie Leichtathletik kommen zum Zug.

 

Volleyball für Jugendliche

DIENSTAG VON 19.00 - 20.00 UHR
ÜBUNGSLEITER: MATTHIAS ULRICH; (TELEFON: 0172-7273917), SILAS SEYFANG (TELEFON 0160-5653809)

Wer Spaß an diesem Mannschaftssport hat, ist hier genau richtig. Ballführung, Regeln und alle anderen Fertigkeiten für ein Match werden hier beigebracht.

 

   
© TSV Hohenstaufen